Gesundheitstage Bad Aibling


Freitag, 20.9.2019, ZENTRUM HOPE


Freitag
ab 9.30 – ca. 14.00 Uhr

 

Wasserbar mit dem Lebendigen Wasser der Leonhards Quellen in den Räumlichkeiten vom Zentrum HOPE

Machen Sie den Sensorik Test!
Informationsbroschüren und kleines Buch für Kinder zum Mitnehmen.


Freitag
ab 9.30 Uhr – ca.14.00 Uhr

 

Individuelle Information & Beratung zu verschiedenen ganzheitlichen Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten über Hypnose, Osteopathie, Persönlichkeitsentwicklung, Energiearbeit, Homöopathie, systemische Arbeit/Aufstellung, TCM, ganzheitliche Hormon/Blut Diagnostik, Honigmassage, Darmgesundheit, u.v.m



Katja Kolbe-Rockensüß D.SC.O.

Heilpraktikerin und Osteopathin

 


Freitag,
9.30 – 12.00 Uhr

 

Informations-Broschüren/Blätter zum Mitnehmen und individuelle Beratung:


FAMILIENGLÜCK: Ganzheitliche Gesundheitsvorsorge für Körper-Geist & Seele von Anfang an – alle Themen rund um Kinderwunsch/Familienplanung- Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach.

Spezielle Themen: Osteopathische Geburtsvorbereitung, Baby Blues und gynäkologische osteopathische „Nachsorge“ (bei Beckenbodenschwäche, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)


HOCHSENSIBILITÄT: Babys – Kinder- Jugendliche – Erwachsene

Wie schützen wir uns vor Überreizung unseres Nervensystems und unserem Bauchgehirn (Darm)? Welche Vorsorge-/Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?



Sven Rockensüß

Dipl. Betriebswirt(BA), Heilpraktiker für Psychotherapie


Freitag,
9.30 – 12.00 Uhr

 

Wenn die ANGST mein Leben beeinflusst?

Wie Sie Ihre Ängste, oder die Ihrer Kinder selbst lösen können! Unterstützungsmöglichkeiten bei: Prüfungsangst, Höhenangst, Flugangst, Zahnarzt, Angst vor Tieren, usw.



Sybille Zeitler

Heilpraktikerin, Homöopathin, systemische Therapeutin


Freitag,
12.00 – ca. 15.00 Uhr

 

Persönliche Beratung zum Thema Bewegung und Ernährung aus ganzheitlicher, naturheilkundlicher Sicht und Aspekten die darüber hinausführen.
Ich erläutere die Frage:

Was bewegt und nährt uns alles noch, oder von was werden wir bewegt und genährt?



Claudia Tritschler-Illigmann

EinStein Lerntherapie, Lehrerin und kym®-Pädagogin


Freitag,
9.00 – ca. 10.30 Uhr

 

persönliche Beratung:

Lesen, Rechtschreiben und Rechnen, Legasthenie und Dyskalkulie - bei EinStein-Lerntherapie sind Sie mit Ihren Kindern in guten Händen: Kindgerechtes Lernen mit der kybernetischen Methode kym® , Förderung der Schreibmotorik nach dem Ravensburger Therapiekonzept, Individuelle Lernprogramme


Freitag,
10.30 – 11.00 Uhr

 

Vortrag:
Hausaufgaben ein Nervenkrieg?
Die Chancen der Hausaufgaben.